Mühlradbrunnen in Kempten 30.08.2015

Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel
Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel Angefangen am Mühlrad-Brunnen schlängelt sich nun ein kleiner Bach durch das Mühlbachquartier bis hin zur Kronenstraße. Fotos von Karlheinz Chmiel. C. 30.08.2015.

Hinweis:
Alle Bilder, Texte und sonstigen Inhalte auf dieser Website unterliegen dem Copyright von K. Chmiel bzw. dem jeweiligen Autor und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von K. Chmiel bzw. des jeweiligen Autoren gewerblich oder kommerziell genutzt oder anderweitig veröffentlicht oder verbreitet werden. Dies gilt auch bei vollständiger Zitierung der Quelle des jeweiligen Bildes, Textes oder sonstigen Inhalts.

Gerne stelle ich Ihnen Bilder, die dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, in originaler Auflösung auf Anfrage zur Verfügung.

Anfragen richten Sie bitte an folgende Emailadresse: fotoseite@chmiel.de

Tragt Euch doch im Gästebuch ein und teilt mir mit, wie Euch dieses Album gefallen hat.

Mühlradbrunnen in Kempten


Das Mühlrad im Mühlbachquartier:

In der Allgäuer Einkaufsstadt Kempten wurde eine historische Fußgängerpassage wieder belebt. Höhepunkte der Umbaumaßnahmen waren ein Wasserbrunnen mit einem Mühlrad und einem Mühlbach. Die Wasserinstallation nimmt den historischen Bachverlauf auf, der sich hier vor einigen hundert Jahren durch die Stadt schlängelte.


Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel
Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel Angefangen am Mühlrad-Brunnen schlängelt sich nun ein kleiner Bach durch das Mühlbachquartier bis hin zur Kronenstraße. Fotos von Karlheinz Chmiel. C. 30.08.2015.

Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel
Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel Angefangen am Mühlrad-Brunnen schlängelt sich nun ein kleiner Bach durch das Mühlbachquartier bis hin zur Kronenstraße. Fotos von Karlheinz Chmiel. C. 30.08.2015.




Das Mühlbachquartier ist eine gemeinschaftliche Initiative der Stadt Kempten, engagierten Kemptern und den anliegenden Gewerbetreibenden. Rund 1,1 Mio. Euro kostete der Umbau, der von Mai bis Oktober 2010 andauerte, und wurde finanziert durch die Förderung des Freistaats Bayern aus dem Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“.



Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel
Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel Angefangen am Mühlrad-Brunnen schlängelt sich nun ein kleiner Bach durch das Mühlbachquartier bis hin zur Kronenstraße. Fotos von Karlheinz Chmiel. C. 30.08.2015.

Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel
Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel Angefangen am Mühlrad-Brunnen schlängelt sich nun ein kleiner Bach durch das Mühlbachquartier bis hin zur Kronenstraße. Fotos von Karlheinz Chmiel. C. 30.08.2015.



Ziel war es, das Viertel zu beleben und mit innovativen Marketingideen neue Anreize für die örtliche Gastronomie und den Einzelhandel zu schaffen. Außerdem soll das Mühlbachquartier das Allgäu, eines der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands, als Tourismus-, Wohn- und Wirtschaftsstandort mit hoher Lebensqualität festigen.
„Neuartig an dem Bauprojekt war die enge Verzahnung von Wirtschaft, engagierten Bürgern, Künstlern, Historikern, Marketingprofis und Architekturbüros“, sagte Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer. „In einem zwei Jahre andauernden Prozess haben wir als Stadt uns als Moderatoren verstanden, die mit vielen Workshops, Veranstaltungen und Studien die Grundlagen geschaffen haben für einen Dialog.“

Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel
Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel Angefangen am Mühlrad-Brunnen schlängelt sich nun ein kleiner Bach durch das Mühlbachquartier bis hin zur Kronenstraße. Fotos von Karlheinz Chmiel. C. 30.08.2015.

Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel
Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel Angefangen am Mühlrad-Brunnen schlängelt sich nun ein kleiner Bach durch das Mühlbachquartier bis hin zur Kronenstraße. Fotos von Karlheinz Chmiel. C. 30.08.2015.



Fortschritt aus Tradition.
Das Mühlbachquartier soll als freundliches Einkaufs- und Wohnviertel für Qualität, Engagement, Bewegung, Vielfalt und historisches Erbe stehen. Die Werte sind aus der Stadtidentität Kemptens heraus entwickelt worden. Fortschritt aus Tradition ist die Kernbotschaft. Dies drückt sich sowohl in der Straßengestaltung mit der Brunneninstallation aus, als auch in der Art des Marketings. Um die Baustellenzeit möglichst reibungsfrei zu überbrücken, wurde die Baustelle selbst zum Event erklärt.




Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel
Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel Angefangen am Mühlrad-Brunnen schlängelt sich nun ein kleiner Bach durch das Mühlbachquartier bis hin zur Kronenstraße. Fotos von Karlheinz Chmiel. C. 30.08.2015.

Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel
Mühlrad Brunnen Kempten von Karlheinz Chmiel Angefangen am Mühlrad-Brunnen schlängelt sich nun ein kleiner Bach durch das Mühlbachquartier bis hin zur Kronenstraße. Fotos von Karlheinz Chmiel. C. 30.08.2015.



Bis Ende 2010 hat der Bereich rund um die Gerberstraße ein Schattendasein gefristet. Im Rahmen eines Städtebauförderungsprogramms konnte dann im November 2010 das neu gestaltete Mühlbachquartier Kempten eröffnet werden. Mit einer Kombination aus baulichen Veränderung und Marketingmaßnahmen, verfolgte man das Ziel, das Mühlbachquartier attraktiver zu gestalten und mit einem interessanten Branchenmix Käufer in die Geberstraße zu locken. Angefangen am Mühlrad-Brunnen schlängelt sich nun ein kleiner Bach durch das Mühlbachquartier bis hin zur Kronenstraße. Auch die Pflasterung wurde komplett erneuert und einladende Sitzmöglichkeiten geschaffen.





Seit der Umgestaltung des Mühlbachquartiers ersetzt das Mühlrad den Treppenbrunnen des Bildhauers Manfred Käsers.