Graupner Schiffsmodelle von Hr. Werner Fischer

Graupner Condor 9 Katamaranfähre von Fischer Werne
Graupner Condor 9 Katamaranfähre von Fischer Werne Graupner Condor 9 von 1996 Schiffsmodell, ein Wellendurchschneidender Katamaran, von Werner Fischer, Kempten.

Hinweis:
Alle Bilder, Texte und sonstigen Inhalte auf dieser Website unterliegen dem Copyright von K. Chmiel bzw. dem jeweiligen Autor und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von K. Chmiel bzw. des jeweiligen Autoren gewerblich oder kommerziell genutzt oder anderweitig veröffentlicht oder verbreitet werden. Dies gilt auch bei vollständiger Zitierung der Quelle des jeweiligen Bildes, Textes oder sonstigen Inhalts.

Gerne stelle ich Ihnen Bilder, die dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, in originaler Auflösung auf Anfrage zur Verfügung.
Bilder, die nicht dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, können nur von den jeweiligen Fotografen bereitgestellt werden.

Anfragen richten Sie bitte an folgende Emailadresse: fotoseite@chmiel.de


Gastfotos von Werner Fischer

Diese Fotos wurden von Hr. Werner Fischer aus Kempten bereitgestellt.

Danke für den Beitrag.



Schiffsmodelle der Fa. Graupner aus Kirchheim unter Teck.

Sie sehen nicht nur die Schiffsmodelle, sondern erfahren auch etwas über die Entstehungsgeschichte des einzelnen Bootes. Aber auch, wie der Erbauer der Boote, an jene gekommen ist. Spannend erzählt vom Erbauer der Modelle, von Hr. Werner Fischer.

Zu den einzelnen Fotoalben gelangen sie, indem sie auf die Bilder, oder auf den jeweiligen Link klicken.


So um das Jahr 1966 gab es für mich damals im Alter von 10 Jahren nur eine Lektüre, den Graupner Katalog.
Was für andere das Bravo Heft war, ist für mich der Hauptkatalog der Fa. Graupner aus Kirchheim unter Teck. All die schönen Schiffsmodelle hatten es mir angetan, an Fernsteuerungen war erst garnicht zu denken. Mit dem Geburtstagsgeschenk, einem Modell Kitty mit Styroporrumpf, Motor und 4,5 Volt Taschenlampenbatterie fiel der Startschuss zu etwas richtig Grossem.
So nach und nach werde ich hier einige ganz besondere Modelle vorstellen. Beginnen möchte ich aber mit meinem nun fast erfüllten Jugendtraum. Die für mich wichtigsten Schiffsmodelle der Fa. Graupner ab 1950. Allerdings gilt auch heute meine Leidenschaft in der Hauptsache den Sportbooten und Jachten. Somit ist sichergestellt, dass sich alles in einem überschaubaren Rahmen bewegt.
Allgemein zum Zustand der Modellboote. Mir liegt sehr viel daran dass die Modelle nicht überrestauriert sind. Ein Modell von 1960 wird mit Kunstharzfarbe und einem guten Pinsel gestrichen, niemals vom Autolackierer mit Acryl gespritzt. Die Farben sind zum Teil nach Bauanleitung selbst gemischt und in den passenden Glanzstufen eingestellt. Viele der vorgestellten Boote sind nach den Originalplänen nachgebaut, zum Teil auch vorsichtig gealtert. Hatten die Modelle seinerzeit bereits Fertigrümpfe, wurde nach einem möglichst preiswerten Exemplar geschaut und dieses dann komplett neu aufgebaut. Wenn möglich sind passend zu der jeweiligen Zeit die vorgeschlagenen Motoren und Fernsteuerungen verbaut. Auf Batterien und Accus habe ich weitgehend verzichtet bzw. werde sie so nach und nach als Dummys nachfertigen und einsetzen. Weitere Einzelheiten zu den jeweiligen Modellen passend in den Alben.

Bei Fragen zu den Modellen können sie sich gerne an meine E-mail Adresse wenden.

ahornhoehe30@t-online.de


Graupner Condor 1957 von Werner Fischer

Graupner Condor 1957 von Werner Fischer, Kempten.
Graupner Condor 1957 von Werner Fischer, Kempten. DSCN1602  Graupner Condor ca. 1957, eigentlich nicht sichtbar welche Teile neu angefertigt wurden


Zur Seite Graupner Condor 1957 von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

2018.08.25
Graupner Condor von ca. 1957
Ach, was liest man nicht so alles über das wohl erfolgreichste Modell der Firma Graupner aus der Zeit so um 1960. Dazu noch Bilder von verbastelten Modellen und zu allem Überfluss vielleicht noch mit einem fetten bürstenlosen Motor und Lipo Zellen ausgestattet. Nun, jeder hat halt so seine eigene Auffassung vom Schiffsmodellbau und so habe ich mir zur Aufgabe gemacht ein paar erhaltenswerte Modelle zu retten und vorsichtig aufzuarbeiten.
Kurz zur Condor, dem Bauplan und der Werkstoffpackung. Meine Informationen habe ich aus verschiedenen Quellen zusammengetragen, lasse mich aber auch gerne belehren. Erstmals aufgetaucht scheint der Plan 1952 zu sein...

Graupner Constellation 1962 von Werner Fischer

Graupner Constellation 1962, by Fischer Werner
Graupner Constellation 1962, by Fischer Werner DSCN3020 Graupner Constellation 1962 Schiffsmodell, restauriert nach Plan und Bauanleitung, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Constellation von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Constellation 1962
Für mich immer noch eines der schönsten Graupner Modelle von damals ist die Chris Craft Constellation, erstmals vorgestellt 1962. Das Modell hatte seinerzeit einen sehr druckempfindlichen Graupner Schaumplastik Fertigrumpf. Länge 625mm, Breite 199mm, Maßstab 1:20. Angetrieben wurde das Boot mit einem 6 Volt Monoperm Motor von Marx...

Graupner Condor 1956 von Werner Fischer

Graupner Condor 1956, by Fischer Werner
Graupner Condor 1956, by Fischer Werner DSCN3084 Graupner Condor 1956 Schiffsmodell, mit einfachsten Mitteln wieder hergestellt, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Condor von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Condor von 1956
Um es gleich am Anfang richtig zu stellen, die Condor bzw. der Plan zum Modell Condor von Graubele (alter Name) ist bereits im Jahr 1953 erschienen. Ein Modell aus dieser Zeit befindet sich bei mir im Moment gerade noch in Aufarbeitung. Der Unterschied ? Beim ersten Modell wurden noch alle Beschlagteile von Hand geschnitzt.
..

Graupner Holiday 1965 von Werner Fischer

Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner DSCN3197 Graupner Holiday 1965 Schiffsmodell, Maßstab 1:7 seinerzeit mit Verbrenner Motor, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Holiday von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.


Graupner Chris- Craft Holiday
Im Jahr 1965 brachte die Fa. Graupner das wunderschöne Sportboot als Baukasten auf den Markt. Ein Modell im Maßstab 1:7, auf Spanten gebaut, mit Sperrholz beplankt und mit erschreckender Aufpreisliste. Das komplett fahrfertige Boot mit Verbrennermotor und empfohlener Fernsteueranlage hat geschätzt mit Sicherheit einen Netto Monatslohn eines Arbeiters gekostet...

Graupner Nautic 1968 von Werner Fischer

Graupner Nautic 1968, by Fischer Werner
Graupner Nautic 1968, by Fischer Werner DSCN3209 Graupner Nautic 1968 Schiffsmodell entstanden aus Original Bausatz, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Nautic von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.


Graupner Nautic 1968
Nachdem die Graupner Chris- Craft Constellation seit 1962 im Programm sicherlich ein Verkaufserfolg war mußte mal wieder etwas Neues aufgelegt werden. Zwischenzeitlich hatte man im Haus Graupner auch erkannt daß Bausätze mit Fertigrümpfen für die meisten Schiffsmodellbauer eine enorme Erleichterung und Zeitersparnis darstellten, das bei der Constellation verwendete sehr druckempfindliche Material aber auf Dauer nicht geeignet ist...

Graupner Commodore 1969 von Werner Fischer

Graupner Commodore 1969, by Fischer Werner
Graupner Commodore 1969, by Fischer Werner DSCN3051 Graupner Commodore 1969 Schiffsmodell, mit ABS Rumpf und 2 Antriebsmotoren, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Commodore von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.


Graupner Commodore 1969
Endlich mal ein Modell einer Jacht von Graupner in einer vernünftigen Größe. So oder ähnlich werden seinerzeit viele Schiffsmodellbauer gedacht haben und konnten es kaum erwarten bis das auf der Spielwarenmesse Nürnberg vorgestellte Modell in den Handel kam...

Graupner Astrid 1959 von Werner Fischer

Graupner Astrid 1959, by Fischer Werner
Graupner Astrid 1959, by Fischer Werner DSCN3365 Graupner Astrid 1959 Schiffsmodell, Nachbau nach alten Unterlagen, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Astrid von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.


Graupner Astrid 1959
Erstmals im Neuheitenheft 1959 der Fa. Graupner erschien das Modell Astrid in Form von Bauplan bzw. Bausatz. Auf Spant gebaut, mit Balsabrettchen beplankt und ausgestattet mit dem Distler Motor stand dem Schiffsmodellbauer ein richtig seetüchtiges Modell zur Verfügung...

Graupner Cavalier 1961 von Werner Fischer

Graupner Cavalier 1961, by Fischer Werner
Graupner Cavalier 1961, by Fischer Werner DSCN2835 Graupner Cavalier 1961 Schiffsmodell, aufgearbeitet als Freifahrer, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Cavalier von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.


Graupner Cavalier 1961
Im Neuheitenheft 1961 der Fa. Graupner befindet sich ein gezeichnetes Bild von einem kleinen Motorboot. Text: Naturgetreues Modell der beliebten Sportjacht von Chris- Craft hieß es da. Der Schnellbaukasten bestand aus einem tiefgezogenen Rumpf, dem Deck und dem Aufbau. Alles recht dünnwandig, dafür gleich in der richtigen Farbe hergestellt. Auch die beiden Scheiben lagen in Celluloid tiefgezogen bei. Zur Verstärkung ein Sperrholzspant, fertig war der Bausatz. Der Motor mußte eigens erworben werden...

Graupner Salina 1994 von Werner Fischer

Graupner Salina 1994, by Fischer Werner
Graupner Salina 1994, by Fischer Werner DSCN3377 Graupner Salina 1994 Schiffsmodell, mit guter Preis- Leistung, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Salina von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.


Graupner Salina 1994
Im Jahr 1994 war es wieder mal an der Zeit dem Graupner Kunden ein nettes Jachtmodell anzubieten. Die Jahre zuvor war an unseren Teichen das Rennbootfieber ausgebrochen und so folgte man diesen Trend. Immer leistungsstärkere Motoren und bessere Accus führten zu regelrechten Materialschlachten im Verein oder Freundeskreis...

Graupner Möwe 1956 von Werner Fischer

Graupner Möwe 1956, by Fischer Werner
Graupner Möwe 1956, by Fischer Werner DSCN3614 Graupner Möwe 1956 Schiffsmodell, entstanden nach dem Originalplan, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Möwe von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.


Graupner Möwe 1956
Kajüt- Motorboot, schwimmfähig- für Elektromotor "Standard", Länge 415mm, Breite 100mm. Balsa Bauweise. Völlig neuartig ist die Bauweise mit farbig bedruckten und vorgestanzten Bauteilen. Das Boot ist praktisch unsinkbar. Die vorgestanzten Teile brauchen nur unter Zugabe von Leim zusammengefügt zu werden. Soweit der Auszug aus dem Katalog der Fa. Graupner. Voraussetzung ist natürlich der Kauf des angebotenen Schnellbaukastens. Sprach man bisher noch von Werkstoffpackungen, so steigerte man sich nun zum Schnellbaukasten. Dieser war mit allen zum Bau vom Modell benötigten Teilen ausgestattet...

Graupner Siegrid 1956 von Werner Fischer

Graupner Siegrid 1956, by Fischer Werner
Graupner Siegrid 1956, by Fischer Werner DSCN3665 Graupner Siegrid 1956 Schiffsmodell, mit Mahagonifurnier aufgehübscht, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Siegrid von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.


Graupner Siegrid 1956
Ein richtig nettes handiches Schiffsmodell, 10 Jahre lang bei Fa. Graupner im Angebot. Das Kajüt-Motorboot Siegrid wird als schmuckes, seetüchtiges Boot in Linden/Balsaholz- Bauweise angeboten. Länge 480mm, Breite 115mm, Antrieb Elektromotor "Standard". Hier sprach man noch von Werkstoffpackung. Die im Karton beiliegenden Holzteile waren nur so weit möglich bedruckt und mußten selbst ausgesägt werden. So weit ich informiert bin bestanden die Spanten aus Lindenholzbrettchen, Rumpfbeplankung und Aufbauten aus Balsaholz, das Deck Birkensperrholz...

Graupner Portofino 1985 von Werner Fischer

Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner
Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner DSCN3537 Graupner Portofino 1985 Schiffsmodell, entstanden aus einem Original Baukasten, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Portofino von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.


Graupner Portofino 1985
Ein Rennboot Modell ist ja ganz nett, aber wenn es nach etwas aussieht macht die Sache gleich noch mehr Spass. So dachte ich und fand ein Bild von einer Riva 2000 Jacht. Nachdem das Boot starke Ähnlichkeit mit der Graupner Portofino hatte, entschloß ich mich zum Kauf vom Bausatz. Nur, die beiden vorgesehenen Antriebe wollten mir nicht gefallen. Hatte ich doch schon vorher für jemanden solch ein Boot fertiggestellt und bei der Testfahrt nicht unbedingt gejubelt...

Graupner Blitz 1952 von Werner Fischer

Graupner Blitz 1952, by Fischer Werner
Graupner Blitz 1952, by Fischer Werner DSCN3448 Graupner Blitz 1952 Schiffsmodell, ohne Fernsteuerung gebaut als Fesselrennboot, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Blitz von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.


Graupner Blitz 1952
Erschienen ist das Boot im Jahr 1953. Der Plan wurde aber mit Datum 1952 gezeichnet. Weit vor meiner Zeit als Schiffsmodellbauer und somit lange von mir nicht beachtet. Wenn man aber nun wie in meinem Fall die Veränderungen im Hobby Schiffsmodellbau aufzeigen möchte darf die Blitz auf gar keinen Fall fehlen. Nach der mir vorliegenden Liste aller Graupner Schiffsmodelle möchte ich behaupten, daß es sich um das erste richtig seetüchtige und ordentlich motorisierte Boot aus Kirchheim unter Teck handelte...

Graupner Pretty 1970 von Werner Fischer

Graupner Pretty 1970, by Fischer Werner
Graupner Pretty 1970, by Fischer Werner DSCN3344 Graupner Pretty 1970 Schiffsmodell, ohne Möglichkeit für den Einbau einer Fernsteuerung, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Pretty von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Pretty 1970
Vorbildähnlichs Modell einer Sport Motorjacht für Antrieb mit Elektro- Außenbordmotor. Schnellbaukasten mit Fertigrumpf für ca. DM 20,-- und den passenden Motor gab es für etwa DM 14,--. Länge ca. 400mm, Breite ca. 152mm, Gesamtgewicht bzw. Wasserverdrängung 0,47 kg. Die Taschenlampenbatterie gab es nicht bei Graupner sondern im Fachhandel. Der Schnellbaukasten bestand aus Fertigrumpf, Deck mit Innenraum, Wanne für den Accu, Sitzbank, Fensterrahmen und ein von mir nicht verwendetes Hardtop. Das Boot war gedacht um Jugendliche an das Hobby Schiffsmodellbau ranzuführen...

Graupner Kitty 1964 von Werner Fischer

Graupner Kitty 1964, by Fischer Werner
Graupner Kitty 1964, by Fischer Werner DSCN3626 Graupner Kitty 1964 Schiffsmodell, elegantes kleines Boot mit Styropor Rumpf, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Kitty von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Kitty 1964
Als Vorbild für das Modell Kitty diente der norwegische Kabinenkreuzer Ancas Queen III. Immer wieder radelte ich im Jahr 1965 und 1966 zum Fachhändler der Fa. Graupner am Ort. In seinem Fenster und später im Laden befand sich, was ich mir sehnlichst zu meinem 10. Geburtstag wünschte. Der Baukasten mit Inhalt Schiffsmodell Kitty. Der Geburtstag rückte immer näher und ich hatte das Geld und die Erlaubnis mir diesen Traum zu erfüllen. Für etwas über DM 20,-- erhielt ich den Bausatz, den passenden Motor mit Kupplung und eine Taschenlampenbatterie 4,5 Volt...

Graupner Taifun 1976 von Werner Fischer

Graupner Taifun 1976, by Fischer Werner
Graupner Taifun 1976, by Fischer Werner DCSN3555 Graupner Taifun 1976 Schiffsmodell, Nachbau der Riva Olympic mit Verbrennungsmotor, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Taifun von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Taifun 1976
Wo man auch hinkommt, in Modellbauerkreisen trauert man selbst heute noch dem Chris- Craft Sportboot Holiday mit Verbrenner nach. Dieses wunderschöne Modell von Graupner aus dem Jahr 1965 wird auch hier in meiner Sammlung vorgestellt. Die Zeiten hatten sich aber geändert und so glaubte bei Graupner scheinbar niemand mehr daran, daß sich ein größerer Kundenkreis zum Bau eines schwimmfähigen Bootes mit Knickspant Holzrumpf bewegen lässt. Also mußte was mit tiefgezogenem Kunststoffrumpf ins Programm. Als Vorlage diente wie mir scheint die Riva Olympic...

Graupner Coronado 1961 von Werner Fischer

Graupner Coronado 1961, by Fischer Werner
Graupner Coronado 1961, by Fischer Werner DSCN3335 Graupner Coronado 1961 Schiffsmodell, eingefarbter Rumpf und Deck als Tiefziehteil, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Coronado von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Coronado 1961
1961, irgendwie die Zeit der Außenbord Motoren. Also ein am Heckspiegel montierter Motor den man gerne auch von einem zum anderen Modell umschrauben konnte. Durch eine schraubzwingenähnliche Klemmung war dies leicht möglich. War bei den bisher angebotenen Modell Motoren nur eine feste Verschraubung mit dem Heckspiegel und seitlicher Ruderausschlag möglich, konnte diese Luxusausführung sogar hochgekippt werden. Das Boot selbst ist relativ klein, der Bausatz kostete im Jahr 1967 DM 17,80, der empfohlene Motor DM 10,80. Den Bau der Century Coronado hatten sich seinerzeit bestimmt einige Kaufer einfacher vorgestellt...

Graupner Carina 1972 von Werner Fischer

Graupner Carina 1972, by Fischer Werner
Graupner Carina 1972, by Fischer Werner DSCN2894 Graupner Carina 1972 Schiffsmodell, Beschlagsatz mußte extra gekauft werden, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Carina von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Carina 1972
Ein Baukasten, 27 Jahre bei Fa. Graupner im Sortiment. Auch heute noch heiß begehrt. Im Auktionshaus wird darum regelrecht gekämpft und teilweise werden Preise erzielt die bei mir nur Kopfschütteln hervorrufen. Aus meiner Sicht ein richtiges billig Modell. Nicht zu verwechseln mit preiswert ! Warum ?

Graupner Silberpfeil 1961 von Werner Fischer

Graupner Silberpfeil 1961, by Fischer Werner
Graupner Silberpfeil 1961, by Fischer Werner DSCN3406 Graupner Silberpfeil 1961 Schiffsmodell, geeignet für den Einbau von Elektro- oder Dieselmotor, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Silberpfeil von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Silberpfeil 1961
Ein richtig elegantes Schiffsmodell mit seinen Heckflossen genau in die Zeit damals passend. Das Vorbild dazu entsand in den U.S.A. bei der Werft Chris- Craft. Auch beim Original scheinen Rumpf, Deck und weitere Teile aus Kunststoff gefertigt worden zu sein. Bilder von sehr schön restaurierten Originalen findet man hier im Internet. Mich interessierte aber das Graupner Modell. Genau zwischen Blitz und Holiday platziert wurde auch dieses Modell für den Einbau von Elektro- oder Verbrennungsmotor angeboten...

Graupner Capri 1960 von Werner Fischer

Graupner Capri 1960, by Fischer Werner
Graupner Capri 1960, by Fischer Werner DSCN3382 Graupner Capri 1960 Schiffsmodell, kleines Boot aus farbigem Kunststoff tiefgezogen, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Capri von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Capri 1960
Nachdem bei Fa. Graupner bis zum Jahr 1959 hauptsächlich Werkstoffpackungen mit Inhalt Holz zum Bau von Schiffsmodellen verwendet wurden, versuchte man hier mal was Neues. Alle zum Bau vom Modell erforderlichen Teile waren bereits aus eingefärbtem Kunststoffmaterial tiefgezogen. Ein Verfahren, bei dem, vereinfacht ausgedrückt, eine erwärmte, in einen Rahmen eingespannte Kunststoffplatte über eine Form gezogen, und anschließend die Luft aus dem Zwischenraum abgesaugt wird...

Graupner Hai 1956 von Werner Fischer

Graupner Hai 1956, by Fischer Werner
Graupner Hai 1956, by Fischer Werner DSCN3349 Graupner Hai 1956 Schiffsmodell, laut Beschreibung Gleitboot mit Außenbordmotor, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Hai von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Hai 1956
Im Katalog wurde die Hai als Gleitboot angeboten. Was man darunter zu der Zeit verstand ist mir bis heute schleierhaft. Das Foto im Katalog zeigt ein Modell in voller Fahrt, erkennbar an dem "aufgewühlten Wasser" hinter dem Motor. Witzig auch einige Zeilen in der Bauanleitung. "Wenn sie die von uns im Fachhandel erhältlichen bereits vorgestanzten und bedruckten Teile im Schnellbaukasten erwerben, sparen sie sich auch das lesen einiger Zeilen dieser Anleitung". Wobei wir bei dem Schnellbaukasten wären. Vor einiger Zeit wechselte solch eine Schachtel über bekanntes Auktionshaus für richtig Geld den Besitzer...

Graupner Carola 1963 von Werner Fischer

Graupner Carola 1963, by Fischer Werner
Graupner Carola 1963, by Fischer Werner DSCN2802 Graupner Carola 1963 Schiffsmodell, Motor aus dem gleichen Baujahr, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Carola von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Carola 1963
Ein flottes kleines Boot für den Neuling gedacht und preiswert in der Anschaffung. Der Schnellbaukasten enthielt bereits ausgestanzte Balsaholz Brettchen sowie fertig geformte Kunststoffteile für die Scheibe und den Sitz. Ferner lagen dem Kasten noch die Flagge, Steuerrad, Selbstklebefolie, Kleber und die Bauanleitung bei. Einen maßstäblichen Bauplan gab es nicht. Nach der Anleitung wurden die beiden Rumpfhälften auf einer ebenen Platte hergestellt und anschließend zusammengeleimt...

Graupner Kitty II 1971 von Werner Fischer

Graupner Kitty II 1971, by Fischer Werner
Graupner Kitty II 1971, by Fischer Werner DSCN3345 Graupner Kitty II 1971 Schiffsmodell, mit Kunststoffrumpf und Aufbauten aus Holz, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Kitty II von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Kitty II 1971
Wieder mal war es an der Zeit ein neues Jugendmodell in das Programm der Fa. Graupner aufzunehmen. Bisher wurde das etwas kleinere Kitty Modell mit dem unsinkbaren aber recht druckempfindlichen Schaumplastic Rumpf angeboten. Das Modell hatte wenig Tragfähigkeit und war nur bedingt zum Einbau einer Fernsteuerung geeignet...

Graupner WS7 Wasserschutzboot von Werner Fischer

Graupner WS 7 Wasserschutzboot, by Fischer Werner
Graupner WS 7 Wasserschutzboot, by Fischer Werner DSCN3435 Graupner WS 7 Wasserschutzpolizeiboot 1967 Schiffsmodell, das restaurierte Boot wartet auf den Einsatz, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner WS 7 Wasserschutzpolizeiboot von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner WS 7 Wasserschutzpolizeiboot
Für mich ein ganz besonderes Modell. Im Alter von etwa 12 Jahren entdeckte ich dieses elegante Boot zum ersten mal im Graupner Katalog und war begeistert. Den Preis für das komplette Modell zusammengerechnet, und mir war klar, die nächsten Jahre würde das Modell für mich ein Traum bleiben. Also 2 Platten Styropor 20mm stark, 1000mm x 500mm besorgt und versucht das Boot daraus zu basteln. Allerdings ging auch dabei etwas schief, denn irgendwie hatte ich mit der ganzen Modellbauerei die Schule etwas vernachlässigt und mein Vater beendete meine Begeisteung für die WS 7...

Graupner Pollux 1987 von Werner Fischer

Graupner Pollux 1987, by Fischer Werner
Graupner Pollux 1987, by Fischer Werner DSCN3393 Graupner Pollux 1987 Schiffsmodell, ganz schön seetüchtig der kleine Dampfer, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Pollux 1987 von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Pollux 1987
So um das Jahr 1987 bittet mich der Fachhändler am Ort ob ich ihm nicht ein einfaches kleines ferngesteuertes Modell zusammenbauen könnte. Zu dem Zweck, auf einem kleinen Teich im nahen Stadtpark mit seinen interessierten Kunden ein paar Runden drehen zu können. Gesagt, getan. Der kleine Dampfer war schon bald zusammengebaut und nach Herstellerangaben mit Getriebemotor und Fernsteuerung ausgestattet. Nur , was hatte man sich da bei der Empfehlung mit dem Getriebemotor wieder gedacht?

Graupner Hobby II 1957 von Werner Fischer

Graupner Hobby II 1957, by Fischer Werner
Graupner Hobby II 1957, by Fischer Werner DSCN2860 Graupner Hobby II Schiffsmodell, ein ganz außergewöhnliches Modell mit fragwürdigen Fahreigenschaften, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Hobby II 1957 von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Hobby II 1957
Das etwas andere Schiffsmodell, oder auch das Modell mit den zweifelhaften Fahreigenschaften. In der Zeitschrift Hobby 11/1955 stellte Hans Peter Hirzel ein Hochleistungsmodell in Stromlinienform vor, das mit Webra Motor 50 km/h erreichen sollte. Im Heft waren alle zum Nachbau benötigten Teile maßstäblich stark verkleinert abgebildet (zu der Zeit gab es noch keine Copyshops), ich vergrößerte mit Pantograph. Herr Hirzel empfahl, sich beim Mechaniker einen Alu Block so ausdrehen zu lassen, daß der Motor später über Zahnräder 2 gegenläufige Wellen mit Schiffsschrauben antreibt. Eine gute Sache. Anschließend wird noch vom Einbau einer Fensteuerung und der Unterbringung der Batterien berichtet. So weit die graue Theorie...

Graupner Condor 9 Katamaran 1996 v. Werner Fischer

Graupner Condor 9 Katamaran 1996, b Fischer Werner
Graupner Condor 9 Katamaran 1996, b Fischer Werner DSCN3583 Graupner Condor 9 von 1996 Schiffsmodell, etwas Patina hat noch nie geschadet, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Condor 9 Katamaranfähre 1996 von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Condor 9 Katamaranfähre von 1996
Das Neuheitenheft 1996 der Fa. Graupner besorgt und gestaunt. Was haben die denn nun für einen Plastikeimer vom Stapel gelassen? Wie es scheint, eine riesen Schüssel, sieht nach reichlich Kunststoff aus und bewegt sich fürs Katalogbild reichlich hecklastig. So was muß ich wirklich nicht haben. Wie ich den in der Modellbauscene bestens bekannten Ernst Bernd Bahn mit gutem Draht zu Graupners Konstruktionsbüro darauf anspreche, halte ich Tags darauf ein A4 Hochglanzfoto von der Original Condor in der Hand. Jetzt war umdenken angesagt...

Graupner Azimut 1994 von Werner Fischer

Graupner Azimut 1994, by Fischer Werner
Graupner Azimut 1994, by Fischer Werner DSCN3007 Graupner Azimut 1994 Schiffsmodell, der neue Besitzer nimmt das Modell auf alle Modellbau Messen in Süddeutschland mit, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Azimut 1994 von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Azimut 1994
Der Neuheitenkatalog 1994 von Graupner liegt vor, das Modell der Azimut Atlantic Challenger strahlt in weiß und ist gespickt mit Sponsoren Aufklebern. Sieht ja alles ganz toll aus, aber ein Baukastenmodell passte seinerzeit nun wirklich nicht in meine Werft. Es entstanden gerade Dampfboote, Dampfrennbotte und solche komplett aus Mahagoni. Im Laufe des Jahres 1995 erzählt mir ein befreundeter Schiffsmodellbauer von dem erworbenen Bausatz und daß ihn irgendwie die Lust verlassen hätte das Möbel fertig zu bauen...

Graupner Holiday 1965 Restauriert v Werner Fischer

Graupner Holiday 1965 Restauriet by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965 Restauriet by Fischer Werner DSCN2752 Graupner Holiday 1965, das Boot mit Elektromotor macht ganz gut Fahrt, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Holiday 1965 Restauriert von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Holiday 1965, Restaurierung
Ich schaue mal eben wieder über den Modellbauzaun und entdecke in einem Forum ein Wrack Graupner Holiday studiomäßig auf einer blauer Wertstofftonne fotografiert. Im Forum diskutiert man über das fehlende Ruder und was sonst noch. Jede Menge Expertenmeinungen dazu und ich bin schon mal gespannt ob ich es noch erlebe bis das restaurierte Modell dann irgendwann mal vorgestellt wird. Für mich eigentlich nicht wichtig, denn ich habe ja eine. Genau die hier vorgestellte und so wie jetzt sah das Modell nicht immer aus. Hier nun die Geschichte dazu...

Graupner Condor 1953 Restauriert v Werner Fischer

Graupner Condor 1953 von Fischer Werner, Kempten.
Graupner Condor 1953 von Fischer Werner, Kempten. DSCN4407 Graupner Condor 1953, Schiffsmodell, so kann ein restauriertes Modell aussehen, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Condor 1953 Restauriert 2013 von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Condor 1953 restauriert im Jahr 2013
Die im Jahr 1966 an meinem zehnten Geburtstag gekaufte Graupner Kitty war ja irgendwie ganz nett. Das Ruder eingestellt und das Boot im Kreis fahren lassen reichte mir schon bald nicht mehr. Durch einen glücklichen Umstand lieh mir ein Schulfreund den Bauplan der Robbe Albatros den ich sofort auf Pergamentpapier (Butterbrotpapier) durchzeichnete...

Graupner Monika 1956 von Werner Fischer

Graupner Monika 1956 von Fischer Werner, Kempten.
Graupner Monika 1956 von Fischer Werner, Kempten. DSCN4430 Graupner Monika 1956, Schiffsmodell erhältlich als Werkstoffpackung zum Preis von DM 19,85 (im Jahr 1957), von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Monika 1956 von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Monika 1956
Wie ich mir zur Aufgabe gemacht hatte die Veränderungen im Schiffsmodellbau an Hand von Modellen der Fa. Graupner aufzuzeigen wollte ich natürlich so weit wie möglich vom Datum zurückgehen. Aber irgendwie gibt es hier so etwas wie eine magische Grenze. So richtig durchgestartet scheint Graupner im Jahr 1956 zu sein. Eine vielzahl Schiffsmodelle startet in der Zeit, auch die immer wieder angebotenen Kataloge sind von 1956 oder jünger...

Chris Craft Constellation 1962 von Werner Fischer

Chris Craft Constellation 1962, by Fischer Werner.
Chris Craft Constellation 1962, by Fischer Werner. DSCN1516 Chris Craft Constellation Graupner Schiffsmodell mit sehr druckempfindlichem Schaumplastic Fertigrumpf, by Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Chris Craft Constellation 1962 von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Chris Craft Constellation von Graupner 1962
Auch auf die Gefahr hin, daß ich mich wiederhole. Dieses Modell ist und bleibt für mich das schönste Jachtmodell aller Zeiten vom Hersteller Graupner aus Kirchheim/ Teck. Das Original in den U.S.A. stammte aus etwa der selben Zeit und war somit hochmodern. Das Original wurde in vielen unterschiedlichen Größen und Ausstattungen angeboten. Wie ich meine hat sich Graupner seinerzeit für die eleganteste Bootsform und dazu im Maßstab 1:20 richtig entschieden. Mit seinen 625mm Länge und 199mm Breite war es mit den damaligen Möglichkeiten ordentlich zu motorisieren, aber keinesfalls ein Rennboot. In einem anderen Album von mir befinden sich weitere Graupner Constellation mit der Fernsteuertechnik von damals...

Graupner Holiday Scheibe tiefgezogen v. W. Fischer

Graupner Holiday, by Fischer Werner.
Graupner Holiday, by Fischer Werner. DSCN9917 Graupner Holiday mit neuer tiefgezogener Scheibe, von Fischer Werner, Kempten.


Zur Seite Graupner Holiday Scheibe tiefgezogen von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Holiday Scheibe tiefgezogen
Wer sich so wie ich für alte Schiffsmodelle begeistern kann stöbert natürlich gerne auch mal im bekannten Auktionshaus und beobachtet was so alles weitergereicht wird. So geschehen im Jahr 2013 und wieder mal einige alte Graupner Modelle entdeckt. Diese dann unter Beobachtung gestellt um dann nach Ablauf zu sehen was der alte Krempel noch wert ist. So auch eine nicht gleich auf den ersten Blick zu erkennende Graupner Chris Craft Holiday mit Original Taifun Bison Motor und Schnellstart Aggregat. Das Boot arg verunstaltet, farblich voll daneben, vom Verkäufer lediglich als altes Modellboot beschrieben und für einen Euro in einer Auktion gestartet. Die ganze Woche dümpelt der Kahn also weit unter 50 Euro vor sich hin und ich beschließe: Wenn das Ding schon billig den Besitzer wechselt, dann bitte zu mir. Wenige Sekunden vor Auktionsende ein Spaßgebot gesetzt und schon war ich stolzer Besitzer dieser Krücke.
Über den Abbruch und Neuaufbau vom Modell demnächst hier im Anschluss. Nur so viel sei verraten. Einen vergleichbaren Aufwand habe ich bis heute noch an keiner Graupner Holiday gesehen.

Graupner Holiday Beplankung von Werner Fischer

Graupner Holiday Beplankung  von Werner Fischer
Graupner Holiday Beplankung von Werner Fischer DSCN9948 Graupner Holiday, das komplette Holz für die Beplankung wurde aus einem einzigen Brett gesägt. Graupner Holiday Beplankung vom Rumpf mit Edelholz. C. by Werner Fischer, Kempten.


Zur Seite Graupner Holiday Beplankung vom Rumpf mit Edelholz von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Holiday Beplankung vom Rumpf mit Edelholz
Über die Aufarbeitung vom kompletten Modell soll zu einem anderen Zeitpunkt berichtet werden. Hier geht es rein um die Beplankung vom Rumpf und zwar nicht wie seinerzeit 1965 von Graupner gedacht mit Flugzeugsperrholz und braunem Farbanstrich. Nein, der Aufwand hierfür sollte gerne etwas größer werden. Wenn man den Begriff Chris Craft Holiday in die Suchmaschine eingibt landet man zwangsläufig in den U.S.A. bei den richtigen Booten. Logischerweise sind auch die Originale in der Zwischenzeit ganz ordentlich gealtert und teilweise recht vergammelt. Was für unsereinen dann den Vorteil hat dass man bei Berichten zur Restaurierung recht schnell fündig wird und alles, aber wirklich alles darüber in Erfahrung bringen kann.

Graupner Holiday Antrieb von Werner Fischer

Graupner Holiday Antrieb, by Fischer Werner, 2016.
Graupner Holiday Antrieb, by Fischer Werner, 2016. DSCN0391 Graupner Holiday Antrieb auf verstellbarem Motorbock mit gekürztem Schalldämpfer


Zur Seite Graupner Holiday Antrieb von Hr. Werner Fischer bitte hier, oder auf das Bild klicken.

Graupner Holiday Antrieb



Mit einem Klick auf die kleinen Bilder, werden die Bilder gößer dargestellt.

Schiffsmodelle von Hr. Werner Fischer





Mit einem Klick auf die Bilder, werden die Bilder gößer dargestellt.


Demnächst mehr auf dieser Fotoseite von www.chmiel.de

Graupner Schiffs-Modelle