Graupner Pretty 1970 von Werner Fischer

Graupner Pretty 1970, by Fischer Werner
Graupner Pretty 1970, by Fischer Werner DSCN3344 Graupner Pretty 1970 Schiffsmodell, ohne Möglichkeit für den Einbau einer Fernsteuerung, von Fischer Werner, Kempten.

Hinweis:
Alle Bilder, Texte und sonstigen Inhalte auf dieser Website unterliegen dem Copyright von K. Chmiel bzw. dem jeweiligen Autor und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von K. Chmiel bzw. des jeweiligen Autoren gewerblich oder kommerziell genutzt oder anderweitig veröffentlicht oder verbreitet werden. Dies gilt auch bei vollständiger Zitierung der Quelle des jeweiligen Bildes, Textes oder sonstigen Inhalts.

Gerne stelle ich Ihnen Bilder, die dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, in originaler Auflösung auf Anfrage zur Verfügung.
Bilder, die nicht dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, können nur von den jeweiligen Fotografen bereitgestellt werden.

Anfragen richten Sie bitte an folgende Emailadresse: fotoseite@chmiel.de


Gastfotos von Werner Fischer

Diese Fotos wurden von Hr. Werner Fischer aus Kempten bereitgestellt.

Danke für den Beitrag.

Graupner Pretty 1970


Graupner Pretty 1970
Vorbildähnlichs Modell einer Spot Motorjacht für Antrieb mit Elektro- Außenbordmotor. Schnellbaukasten mit Fertigrumpf für ca. DM 20,-- und den passenden Motor gab es für etwa DM 14,--. Länge ca. 400mm, Breite ca. 152mm, Gesamtgewicht bzw. Wasserverdrängung 0,47 kg. Die Taschenlampenbatterie gab es nicht bei Graupner sondern im Fachhandel. Der Schnellbaukasten bestand aus Fertigrumpf, Deck mit Innenraum, Wanne für den Accu, Sitzbank, Fensterrahmen und ein von mir nicht verwendetes Hardtop. Das Boot war gedacht um Jugendliche an das Hobby Schiffsmodellbau ranzuführen. Gut gemeint aber ich glaube nicht daß es damit gelungen ist...

Graupner Pretty 1970, by Fischer Werner
Graupner Pretty 1970, by Fischer Werner DSCN3340 13 Graupner Pretty 1970 Schiffsmodell, kleines Freifahrmodell mit 4,5 Volt Taschenlampenbatterie, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Pretty 1970, by Fischer Werner
Graupner Pretty 1970, by Fischer Werner DSCN3344 Graupner Pretty 1970 Schiffsmodell, ohne Möglichkeit für den Einbau einer Fernsteuerung, von Fischer Werner, Kempten.



Das tiefgezogene ABS Material war für das kleine Boot ziemlich fest und ließ sich nicht so leicht bearbeiten, die Batterie war nicht aufladbar und mußte wieder neu gekauft werden. Bei der an sich recht flotten Form hätte man sich auch etwas mehr Geschwindigkeit erwartet. War das Boot aus dem Bausatzinhalt dann irgendwie zusammengeklebt sah es nach nichts aus. Es war einfach nur weiß. Um alles etwas aufzupeppen mußte unbedingt die Lackierung wie im Katalog oder auf dem Kartonbild aufgebracht werden. Zum Abkleben der Ränder wurde Tesa Film empfohlen, was bei den Bögen leichter gesagt wie getan ist. Doch schon nach wenigen Jahren war das Modell wieder aus dem Katalog verschwunden und ist heute auf Ausstellungen eher eine Seltenheit.


Danke an Hr. Werner Fischer für den Beitrag.