Graupner Portofino 1985 von Werner Fischer

Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner
Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner DSCN3537 Graupner Portofino 1985 Schiffsmodell, entstanden aus einem Original Baukasten, von Fischer Werner, Kempten.

Hinweis:
Alle Bilder, Texte und sonstigen Inhalte auf dieser Website unterliegen dem Copyright von K. Chmiel bzw. dem jeweiligen Autor und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von K. Chmiel bzw. des jeweiligen Autoren gewerblich oder kommerziell genutzt oder anderweitig veröffentlicht oder verbreitet werden. Dies gilt auch bei vollständiger Zitierung der Quelle des jeweiligen Bildes, Textes oder sonstigen Inhalts.

Gerne stelle ich Ihnen Bilder, die dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, in originaler Auflösung auf Anfrage zur Verfügung.
Bilder, die nicht dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, können nur von den jeweiligen Fotografen bereitgestellt werden.

Anfragen richten Sie bitte an folgende Emailadresse: fotoseite@chmiel.de


Gastfotos von Werner Fischer

Diese Fotos wurden von Hr. Werner Fischer aus Kempten bereitgestellt.

Danke für den Beitrag.

Graupner Portofino 1985


Graupner Portofino 1985
Ein Rennboot Modell ist ja ganz nett, aber wenn es nach etwas aussieht macht die Sache gleich noch mehr Spass. So dachte ich und fand ein Bild von einer Riva 2000 Jacht. Nachdem das Boot starke Ähnlichkeit mit der Graupner Portofino hatte, entschloß ich mich zum Kauf vom Bausatz.

Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner
Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner DSCN3537 Graupner Portofino 1985 Schiffsmodell, entstanden aus einem Original Baukasten, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner
Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner DSCN3538 Graupner Portofino 1985 Schiffsmodell, mit Spraydose lackiert, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner
Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner DSCN3539 Graupner Portofino 1985 Schiffsmodell, Streifen abgeklebt und auflackiert, von Fischer Werner, Kempten.



Nur, die beiden vorgesehenen Antriebe wollten mir nicht gefallen. Hatte ich doch schon vorher für jemanden solch ein Boot fertiggestellt und bei der Testfahrt nicht unbedingt gejubelt. Auch bei Graupner suchte man nach einer Lösung und so wundert es nicht, daß in den als Key Biscayne erneut angebotenen gleichen Rumpf ein modernerer Antrieb mit Flexwelle verbaut wurde. Dieser läuft erheblich ruhiger und rattert nicht wie der Kardan bei starkem Ruderausschlag. Solch einen Antrieb besorgt, sofort auf Kugellager umgebaut und in das Boot eingebaut. An der in alle Richtungen einstellbaren Ruderflosse wird am Wellenstummel der Oberflächenpropeller montiert. Hier kann fast nichts falsch gemacht werden.


Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner
Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner DSCN3541 Graupner Portofino 1985 Schiffsmodell, lackiert nach Graupner Vorschlag, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner
Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner DSCN3542 Graupner Portofino 1985 Schiffsmodell, abweichend mit einem anderen Antrieb wie vorgesehen, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner
Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner DSCN3545 Graupner Portofino 1985 Schiffsmodell, Viper Motor und Antrieb Hydro 2, von Fischer Werner, Kempten.



Das Modell wurde gebaut, die Teile aus dem Baukasten weitestgehend verwendet. Lediglich der Überrollbügel (Geräteträger) blieb wie bei der Riva 2000 weg. Dies hatte dazu noch den Vorteil daß der Innenraum noch besser zu erreichen war. Nachdem zufällig gerade noch ein Neodym Motor übrig war, wurde dieser dann mit einem Zwischenflansch angebaut. Eine abweichende Lackierung und schon war die Portofino nicht mehr auf Anhieb zu erkennen. Die Erstfahrt stand an. 14 NicCad Zellen in 2 Packs wurden links und rechts auf dem Bootsboden mit Klettbändern gesichert. Gleich von Anfang an der Schwerpunkt gesucht und mittels Klebebändern am Rumpf aussen markiert. Ein paar mal die Lage der Akkus verändert und schon bald kam richtig Freude auf. Im Stand duckt sich das Boot tief ins Wasser und bei Vollgas war fast alles möglich. Lange Geradeausfahrten ohne zu wippen, Kurven bei extremster Schräglage. Ein echtes Spassgerät. War möglich, weil eben schon wieder mal ein Nachfolger auf den Stapellauf wartete und ein Urlauber meine Riva 2000 unbedingt nach Kanada mitnehmen wollte.


Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner
Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner DSCN3546 Graupner Portofino 1985 Schiffsmodell, andere Lackierung und stärkerer Motor, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner
Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner DSCN3547 Graupner Portofino 1985 Schiffsmodell, in extremer Kurvenfahrt, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner
Graupner Portofino 1985, by Fischer Werner DSCN3548 Graupner Portofino 1985 Schiffsmodell, ein Sound wie eine Oberfräse, von Fischer Werner, Kempten.



Nach einigen Jahren dann beim entstehen der hier vorgestellten Graupner Schiffsmodell Sammlung durfte natürlich auch die Portofino nicht fehlen. Auf den ersten Bildern nun mein Neubau mit vorgeschlagener Graupner Lackierung aber eben dem neueren Antrieb. Das Boot ist etwas leichter wie mein Riva Umbau, läuft aber gefühlt mit einem billigeren Motor genau so gut.



Danke an Hr. Werner Fischer für den Beitrag.