Graupner Holiday 1965 von Werner Fischer

Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner DSCN3197 Graupner Holiday 1965 Schiffsmodell, Maßstab 1:7 seinerzeit mit Verbrenner Motor, von Fischer Werner, Kempten.

Hinweis:
Alle Bilder, Texte und sonstigen Inhalte auf dieser Website unterliegen dem Copyright von K. Chmiel bzw. dem jeweiligen Autor und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von K. Chmiel bzw. des jeweiligen Autoren gewerblich oder kommerziell genutzt oder anderweitig veröffentlicht oder verbreitet werden. Dies gilt auch bei vollständiger Zitierung der Quelle des jeweiligen Bildes, Textes oder sonstigen Inhalts.

Gerne stelle ich Ihnen Bilder, die dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, in originaler Auflösung auf Anfrage zur Verfügung.
Bilder, die nicht dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, können nur von den jeweiligen Fotografen bereitgestellt werden.

Anfragen richten Sie bitte an folgende Emailadresse: fotoseite@chmiel.de


Gastfotos von Werner Fischer

Diese Fotos wurden von Hr. Werner Fischer aus Kempten bereitgestellt.

Danke für den Beitrag.

Graupner Chris- Craft Holiday 1965


Graupner Chris- Craft Holiday

Im Jahr 1965 brachte die Fa. Graupner das wunderschöne Sportboot als Baukasten auf den Markt. Ein Modell im Maßstab 1:7, auf Spanten gebaut, mit Sperrholz beplankt und mit erschreckender Aufpreisliste. Das komplett fahrfertige Boot mit Verbrennermotor und empfohlener Fernsteueranlage hat geschätzt mit Sicherheit einen Netto Monatslohn eines Arbeiters gekostet. Auch heute noch wechseln richtig gut gebaute Boote (eher selten) für ordentlich Geld über Ebay die Besitzer.

Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner DSCN2995 Graupner Holiday 1965 Schiffsmodell, abweichend zum Original mit Mahagoniholz, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner DSCN2996 Graupner Holiday 1965 Schiffsmodell, passend für eine kleine Sammlung in 1:10, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner DSCN2998 Graupner Holiday 1965 Schiffsmodell, als reines Standmodell gebaut, von Fischer Werner, Kempten.



Mein erstes hier vorgestelltes Modell entstand aus dem verkleinerten Graupner Plan im Maßstab 1:10. Der Zweck, eine kleine Sammlung von Mahagonibooten im gleichen Maßstab. Das Modell wurde von Anfang an als Standmodell geplant und gebaut. Der Unterbau ist richtig stabil ausgefürt und verwindungssteif. Abweichend zum Graupner Original wurde das kleine Boot zusätzlich mit Mahagonileisten furniert und mit hunderten von selbst angefertigten Mahagoni Dübeln Ø1mm verziert. Diese Dübel decken bei den Originalen die Schrauben ab. Der Fußboden besteht aus Ahornleisten mit feinen schwarzen Strichen aus Ebenholz. Alle Beschläge sind selbst aus Messing angefertigt und anschließend vernickelt worden. Unter der Motorabdeckung findet ein vom Maßstab her passender 8 Zyl. Motor für Modell Dragster platz. Als Schiffsschraube ist ein Messing Propeller vom Goldschmiedemeister Wiessala verbaut.


Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner DSCN3002 Graupner Holiday 1965 Schiffsmodell, unter der Mototabdeckung befindet sich der 8 Zylinder, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner DSCN3197 Graupner Holiday 1965 Schiffsmodell, Maßstab 1:7 seinerzeit mit Verbrenner Motor, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner DSCN3199 Graupner Holiday 1965 Schiffsmodell, komplett aus Holz gebaut, von Fischer Werner, Kempten.



Das im Anschluß abgebildete Modell im Maßstab 1:7 entstand aus dem Haufen Elend am Ende der Bilderserie. Hätte ich den Aufwand geahnt wäre ein Neubau einfacher gewesen. Der Heckspiegel war falsch, die Beplankung zwar mit Mahagoni, aber wellig und verzogen. Der Rückbau war fast bis auf das Spantengerippe nötig. Nach dem vorliegenden Plan (zwischenzeitlich verkauft, Anfragen bzgl. Kopie unnötig) konnten alle Teile wieder hergestellt werden. Eingebaut ist auch die Fernsteuertechnik mit 4 Kanal Tip Anlage Graupner- Grundig. Im Heck hinter der Sitzbank befinden sich die beiden Rudermaschinen für das Ruder und Drehzahlregelung vom Taifun Bison Verbrenner mit Seilzugstarter. Nachdem es zu dieser Zeit noch keine leichten und leistungsfähigen Akkus und Elektromotoren gab wurde seinerzeit dieser glühzünder Motor verbaut.


Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner DSCN3206 Graupner Holiday 1965 Schiffsmodell, entstanden aus einem Wrack, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner DSCN3207 Graupner Holiday 1965 Schiffsmodell, Basis für das vorher vorgestellte Modell, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner
Graupner Holiday 1965, by Fischer Werner DSCN3208 Graupner Holiday 1965 Schiffsmodell, trauriger Anblick, aber noch zu retten, von Fischer Werner, Kempten.



Nachdem aber diese Teile, zu aus meiner Sicht irrsinnigen Preisen gehandelt werden habe ich auf die Anschaffung verzichtet und hinter die Kühlschlitze der Motorabdeckung eine Atrappe aus Alu gebastelt. Bis auf wenige echte Experten wird niemand den Unterschied sehen. Die einfachen Sitzbänke sind herausnehmbar, das Amaturenbrett mit Steuerrad (aus Alu nachgefertigt) kann herausgezogen werden und gibt den Einschub für die Empfangsanlage frei. Die komplette Lackierung wurde auch hier zum Jahr 1965 passend mit dem Pinsel ausgeführt. Auch dieses Boot ist aufgrund der massiven Umbauten ordentlich schwer geworden und dient nur als Standmodell.



Danke an Hr. Werner Fischer für den Beitrag.