Graupner Capri 1960 von Werner Fischer

Graupner Capri 1960, by Fischer Werner
Graupner Capri 1960, by Fischer Werner DSCN3382 Graupner Capri 1960 Schiffsmodell, kleines Boot aus farbigem Kunststoff tiefgezogen, von Fischer Werner, Kempten.

Hinweis:
Alle Bilder, Texte und sonstigen Inhalte auf dieser Website unterliegen dem Copyright von K. Chmiel bzw. dem jeweiligen Autor und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von K. Chmiel bzw. des jeweiligen Autoren gewerblich oder kommerziell genutzt oder anderweitig veröffentlicht oder verbreitet werden. Dies gilt auch bei vollständiger Zitierung der Quelle des jeweiligen Bildes, Textes oder sonstigen Inhalts.

Gerne stelle ich Ihnen Bilder, die dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, in originaler Auflösung auf Anfrage zur Verfügung.
Bilder, die nicht dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, können nur von den jeweiligen Fotografen bereitgestellt werden.

Anfragen richten Sie bitte an folgende Emailadresse: fotoseite@chmiel.de


Gastfotos von Werner Fischer

Diese Fotos wurden von Hr. Werner Fischer aus Kempten bereitgestellt.

Danke für den Beitrag.

Graupner Capri 1960


Graupner Capri 1960
Nachdem bei Fa. Graupner bis zum Jahr 1959 hauptsächlich Werkstoffpackungen mit Inhalt Holz zum Bau von Schiffsmodellen verwendet wurden, versuchte man hier mal was Neues. Alle zum Bau vom Modell erforderlichen Teile waren bereits aus eingefärbtem Kunststoffmaterial tiefgezogen. Ein Verfahren, wo vereinfacht ausgedrückt eine erwärmte in einen Rahmen eingespannte Kunststoffplatte über eine Form gezogen, und anschließend die Luft aus dem Zwischenraum abgesaugt wird. Hier schmiegt sich nun das erwärmte Material an die Form an und kann nach erstarren entnommen werden. Bei vielen Modellen wird dieses Verfahren auch heute noch angewendet.

Graupner Capri 1960, by Fischer Werner
Graupner Capri 1960, by Fischer Werner DSCN3382 Graupner Capri 1960 Schiffsmodell, kleines Boot aus farbigem Kunststoff tiefgezogen, von Fischer Werner, Kempten.

Graupner Capri 1960, by Fischer Werner
Graupner Capri 1960, by Fischer Werner DSCN3385 Graupner Capri 1960 Schiffsmodell, Boot mit Außenbordmotor und Stabbatterien, von Fischer Werner, Kempten.



Im vorliegenden Fall, bei der Capri, hat man dem Erbauer durch die verschiedenfarbigen Teile auch gleich noch die Lackierarbeit erspart. Der Rumpf brauchte nur noch im Heck, zum anschrauben vom Motor, mit Holz verstärkt werden und schon hatte man nach kurzer Zeit ein fahrfertiges Modell in der Hand. Der Motor besass einen Schalter für vor, Stop und Rückwärts. 2 Stabbatterien mit je 1,5 Volt fanden im Inneren platz. Das Modell war als Freifahrer gedacht, Fernsteuerungen waren seinerzeit für das 370mm lange Modell viel zu groß. Das hier vorgestellte Boot hat noch die Original Schiebebildbeschriftung sowie den als Zubehör zugekauften Motor und die Fahrerfigur.



Danke an Hr. Werner Fischer für den Beitrag.