HMS Renown 1998 Dampfpinasse von Werner Fischer

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4230 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, eine Admiralspinasse von der HMS Renown, von Fischer Werner, Kempten.

Hinweis:
Alle Bilder, Texte und sonstigen Inhalte auf dieser Website unterliegen dem Copyright von K. Chmiel bzw. dem jeweiligen Autor und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von K. Chmiel bzw. des jeweiligen Autoren gewerblich oder kommerziell genutzt oder anderweitig veröffentlicht oder verbreitet werden. Dies gilt auch bei vollständiger Zitierung der Quelle des jeweiligen Bildes, Textes oder sonstigen Inhalts.

Gerne stelle ich Ihnen Bilder, die dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, in originaler Auflösung auf Anfrage zur Verfügung.
Bilder, die nicht dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, können nur von den jeweiligen Fotografen bereitgestellt werden.

Anfragen richten Sie bitte an folgende Emailadresse: fotoseite@chmiel.de


Gastfotos von Werner Fischer

Diese Fotos wurden von Hr. Werner Fischer aus Kempten bereitgestellt.

Danke für den Beitrag.

HMS Renown 1998 Dampfpinasse von Werner Fischer


Ein dummer Spruch zur rechten Zeit, sorgt in der Redaktion für Heiterkeit. Wie das gemeint ist? Ganz einfach. Ich frage beim Redakteur von Schiffs Modell an, ob Interesse am Baubericht zum Bausatz Renown besteht, natürlich ausgestattet mit Dampfmaschine und Fernsteuerung. Zeitgleich hatte ich den Bausatz für das Schiffsmodell bereits bestellt. Die Antwort vom Redakteur beschäftigte mich dann ein Weilchen. Er freue sich darüber und wäre schon gespannt, wie ich das wohl hinbekomme. Was könnte gemeint sein?

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4230 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, eine Admiralspinasse von der HMS Renown, von Fischer Werner, Kempten.

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4231 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, jetzt erkennt man erst die wirkliche Größe vom Modell, von Fischer Werner, Kempten.

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4232 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, so einfach kann ein Dampfantrieb im Schiffsmodell auch sein, von Fischer Werner, Kempten.

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4233 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, das kleine Modell macht ganz ordentlich Fahrt, von Fischer Werner, Kempten.


Dummerweise hatte ich den Bausatz in einem Faltprospekt entdeckt und bestellt ohne mich nach Maßstab oder Größe zu erkundigen. Bei dem Bild ging ich einfach mal so von einem Meter Bootslänge aus. Wie ich dann den Bausatz im Format einer größeren Pralinenschachtel vor mir habe war alles klar. Das Ding war mehr als Tischmodell bzw. Briefbeschwerer gedacht. Was tun? Einfach alles vergessen und niederschweigen? Nicht mein Ding. Das Boot wird gebaut, auf Spanten mit Leisten beplankt entsteht der Rumpf und wird innen vollständig ausgeräumt. Das Deck darauf, und nach Bauanleitung fertiggestellt und lackiert. Ein paar Figuren von Preiser im Maßstab 1:32 bemalt und schon schaut die ganze Sache richtig niedlich aus. Als Dampfmaschine passte die kleine 1 Zylinder oszylierende von Stuart. Zuerst mit Getriebe, später direkt mit der Welle und Schiffsschraube verbunden...

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4234 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, alle Teile bis auf die Figuren stammen aus dem Bausatz, von Fischer Werner, Kempten.

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4235 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, ein richtig hübsches kleines Modell, von Fischer Werner, Kempten.

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4236 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, das Modell ist bereits schon etwas eingestaubt, von Fischer Werner, Kempten.

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4237 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, das Boot geht so flott daß der Herr sogar seinen Hut halten muß, von Fischer Werner, Kempten.

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4238 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, Eigenbau Dampfkessel und 1 Zyl. Dampfmaschine von Stuart Turner, von Fischer Werner, Kempten.


So weit alles kein Problem und von der Tragfähigkeit vom Rumpf grade recht. Woher aber einen Kessel nehmen? Ein Messingrohr wurde abgelängt und ein netter kleiner Kessel gebaut. Ich dachte mir, wenn ich in das Flammrohr zerbröselte Grillkohleanzünder lege und anzünde müßte es schon gehen. Falsch gedacht, das Zeug brannte gemächlich wie eine Zigarre ab und der Kessel wurde gerade mal handwarm. Ähnlich lief es mit Spiritus Brennpaste ab. Ein Gastank und Brenner mußte her. Der Tank wieder Eigenbau mit einem Laspe Ventil, den Brenner gab es für 5.-- DM auf einem Wühltisch in Form eines mini Gaslötkolben...

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4239 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, Micro Servo und Gastank mit Regelventil, von Fischer Werner, Kempten.

HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten
HMS Renown Dampfpinasse von Fischer Werner Kempten DSCN4240 HMS Renown Dampfpinasse 1998 Schiffsmodell, die komplette Anlage sichtbar bei abgenommenen Aufbauten, von Fischer Werner, Kempten.


Die erste Fahrt für die Fotos vom Baubericht war dann aber auch die letzte Fahrt. Alles funktionierte reibungslos, aber irgendwie mit einem mulmigen Gefühl. Wer wie ich an ganz erheblich größere Dampfer gewohnt ist sieht die Renown lieber auf dem Schreibtisch stehen. Leider habe ich aber keinen, von daher ist meine Renown in die Schweiz abgedampft.

Danke an Hr. Werner Fischer für den Beitrag.