Hegi Samara 1966 von Werner Fischer

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3394 Hegi Samara 1966 Schiffsmodell, ein elegantes Modell strahlt im neuen Glanz, von Fischer Werner, Kempten.

Hinweis:
Alle Bilder, Texte und sonstigen Inhalte auf dieser Website unterliegen dem Copyright von K. Chmiel bzw. dem jeweiligen Autor und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von K. Chmiel bzw. des jeweiligen Autoren gewerblich oder kommerziell genutzt oder anderweitig veröffentlicht oder verbreitet werden. Dies gilt auch bei vollständiger Zitierung der Quelle des jeweiligen Bildes, Textes oder sonstigen Inhalts.

Gerne stelle ich Ihnen Bilder, die dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, in originaler Auflösung auf Anfrage zur Verfügung.
Bilder, die nicht dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, können nur von den jeweiligen Fotografen bereitgestellt werden.

Anfragen richten Sie bitte an folgende Emailadresse: fotoseite@chmiel.de


Gastfotos von Werner Fischer

Diese Fotos wurden von Hr. Werner Fischer aus Kempten bereitgestellt.

Danke für den Beitrag.

Hegi Samara 1966 von Werner Fischer


Hegi Samara 1966
Was tut man nicht alles für ein Schiffsmodell. So im Alter von 12 oder 13 Jahren hatte ich bereits einige Schiffsmodelle gebaut. Meine Werft wurde größer und war immer besser ausgestattet, die Flotte blieb aber klein. Für eine Neuanschaffung mußte ich erst einmal wieder im Freundeskreis ein Modellboot verkaufen um den nächsten Bausatz bezahlen zu können. Bis zu dem Zeitpunkt kannte ich als Hersteller für Bausätze nur die Fa. Graupner. Unser einziger Fachhändler am Ort vertrieb somit nur Produkte aus Kirchheim Teck. Wie ich damals an einen Hegi Katalog gekommen bin, ist mir auch heute noch schleierhaft. Was mir aber nicht mehr aus dem Kopf ging, war das Sportfischerboot Samara. Ein wunderschön gemaltes Katalogbild in Farbe, so ein Modell wollte ich unbedingt besitzen. Zwar lag dem Katalog keine Preisliste mit bei, aber irgendwie würde ich den Kauf schon stemmen können...

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3393 Hegi Samara 1966 Schiffsmodell, ein Sportfischerboot von Chris- Craft U.S.A., von Fischer Werner, Kempten.

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3394 Hegi Samara 1966 Schiffsmodell, ein elegantes Modell strahlt im neuen Glanz, von Fischer Werner, Kempten.

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3395 Hegi Samara 1966 Schiffsmodell, durchwegs vercromte Kunststoff Beschlagteile, von Fischer Werner, Kempten.

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3397 Hegi Samara 1966 Schiffsmodell, im Heck 3 Sitze für die Sportfischer, von Fischer Werner, Kempten.


Ab mit dem Fahrrad in die Stadt zum Fachhändler und das Anliegen vorgetragen. Doch der tat so, als hätte er von Hegi noch nie etwas gehört. Was nun? Im Haushalt gab es kein Auto, kein Telefon (ich hatte bis zu dem Alter noch nie einen Telefonhörer in der Hand), kein Interesse der Eltern an meinem Hobby und keine Fachzeitschriften mit irgendwelchen Bestelladressen. Also einfach wieder Graupner Modelle gebastelt und gehofft daß sich in der Sache mal was ergibt. Die Jahre zogen ins Land und irgendwann war die Samara ausverkauft. Hegi zum wiederholten Mal Pleite und wechselte die Besitzer. Mehrere Kleinanzeigen in Fachzeitschriften brachten auch kein Ergebnis, bis mich eines Tages ein befreundeter Schiffsmodellbauer aus Hamburg anruft und mir mitteilt, daß in einer Kleinanzeige ein Modell Schuco Samara mit Fernbedienung zum Kauf angeboten wird. Dazu muß man wissen, daß in meiner Jugend Hegi Modelle im Alleinvertrieb von Schuco unters Volk gebracht wurden. Somit war mir der Begriff Schuco Hegi von damals noch bekannt und so nahm ich sofort telefonisch Kontakt mit dem Verkäufer auf...

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3399 Hegi Samara 1966 Schiffsmodell, Antrieb und Steuerung wie vor ca. 30 Jahren üblich, von Fischer Werner, Kempten.

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3400 Hegi Samara 1966 Schiffsmodell, hervorragende Basis für einen problemlosen Neuaufbau, von Fischer Werner, Kempten.

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3401 Hegi Samara 1966 Schiffsmodell, hier fehlt nur noch etwas Farbe, von Fischer Werner, Kempten.

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3402 Hegi Samara 1966 Schiffsmodell, der Bausatz bleibt für Sammler unberührt, von Fischer Werner, Kempten.

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3403 Hegi Samara 1966 Schiffsmodell, das gemalte Katalogbild hatte wenig mit dem Inhalt gemein, von Fischer Werner, Kempten.



Er redete von Schuco, ich dachte dabei an Hegi, 2 eingbaute Antriebe- das passt, die Länge so 50 bis 60 cm könnte hinkommen. Man einigte sich auf einen Preis, ich bezahlte und staunte anschließend nicht schlecht über das kleine Boot, das ich bis dahin noch nicht kannte. Voll daneben, aber mein Fehler. Mein Leid dem Kollegen in Hamburg geklagt und Jahre danach hieß es wieder mal, es steht ein Samara Baukasten zum Verkauf an. Diesmal aber richtig nachgefragt und rausbekommen, daß es sich um ein Mitbringsel aus den U.S.A. handelt. Vom Bootstyp gleich, aber ein ganzes Stück größer wie das Hegi Modell. Man einigte sich und die nächste Überraschung stand ins Haus. Eine Kiste voller Kunststoffteile, mehr oder weniger passgenau, aber doch irgendwie interessant. Das Modell wurde gebaut, gefiel mir aber so irgendwie nicht. Ich wollte unbedingt das Hegi Ding. Wieder herumerzählt und schon bald hatte ich die hervorragende Basis für eine Restaurierung (siehe Bilder) in der Hand. Dumm nur, ohne Plan. Also irgendwann mal, viele Jahre später, übers Auktionshaus einen teuren Originalbaukasten abgefangen, in der Hoffnung einen Plan, die Bauanleitung und was sonst noch zum Bau vom Modell darin zu finden. Nun glaube ich zu wissen warum die Firma vom Markt verschwand...

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3404 Lindberg Samara 1970 Schiffsmodell, ein Bausatz vom gleichen Boot aus den U.S.A., von Fischer Werner, Kempten.

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3405 Lindberg Samara 1970 Schiffsmodell, durchwegs alle Teile aus Kunststoff bis zum Getriebe., von Fischer Werner, Kempten.

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3406 Lindberg Samara 1970 Schiffsmodell, daraus könnte mal ein sehr schönes Modell werden, von Fischer Werner, Kempten.

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3407 Lindberg Samara 1970 Schiffsmodell, das Modell ist ein ganzes Stück größer wie von Hegi, von Fischer Werner, Kempten.

Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten
Hegi Samara 1966 von Fischer Werner Kempten DSCN3408 Schuco Samara II 1970 Schiffsmodell, gleicher Bootstyp, aber mit Kabelfernsteuerung, von Fischer Werner, Kempten.


Einen Bauplan gab es nicht, die Anleitung war recht oberflächlich und der Baukasteninhalt wurde von mir nicht einmal fotografiert, in der Hoffnung, das alles bald wieder zu vergessen und mir meinen Traum von der Samara nicht ganz zu zerstören. Vorsichtig ausgedrückt, befanden sich im Kasten abgesägte Holzlatten mit von Hand aufgestempelten Nummern, billigstes Holz und ein recht einfacher Rumpf. Langer Rede kurzer Sinn. Es ist mir gelungen, ein ganz ordentliches Schiffsmodell auf die Beine zu stellen, so wie ich mir das damals in etwa vorgestellt hatte. Die beiden langen abgespannten Angelruten seitlich am Aufbau gehören irgendwie zum Bootstyp, stören aber beim Modell die meiste Zeit. Der Bausatz und das Lindberg Boot haben wieder den Besitzer gewechselt, das Schuco Modell wird heute im Auktionshaus mit Startpreis 5 Euro nicht einmal mehr beboten und bleibt somit in meiner Sammlung. Lange hegte ich den Wunsch, solch ein Sportfischerboot nach Original Bildern von Chris- Craft möglichst originalgetreu aufzubauen, doch im Moment ist das Interesse daran verflogen.

Danke an Hr. Werner Fischer für den Beitrag.