Dampfrennboot Alligator 1994 von Werner Fischer

Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten
Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten DSCN4221 Alligator 1994 Schiffsmodell, das Boot mit vollständig ausgebauter Antriebsanlage, von Fischer Werner, Kempten.

Hinweis:
Alle Bilder, Texte und sonstigen Inhalte auf dieser Website unterliegen dem Copyright von K. Chmiel bzw. dem jeweiligen Autor und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von K. Chmiel bzw. des jeweiligen Autoren gewerblich oder kommerziell genutzt oder anderweitig veröffentlicht oder verbreitet werden. Dies gilt auch bei vollständiger Zitierung der Quelle des jeweiligen Bildes, Textes oder sonstigen Inhalts.

Gerne stelle ich Ihnen Bilder, die dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, in originaler Auflösung auf Anfrage zur Verfügung.
Bilder, die nicht dem Copyright von K. Chmiel unterliegen, können nur von den jeweiligen Fotografen bereitgestellt werden.

Anfragen richten Sie bitte an folgende Emailadresse: fotoseite@chmiel.de


Gastfotos von Werner Fischer

Diese Fotos wurden von Hr. Werner Fischer aus Kempten bereitgestellt.

Danke für den Beitrag.

Dampfrennboot Alligator 1994


Alligator 1994
Eine ganz, ganz blöde Idee. Wohl wissend daß es mit einem Bootsmodell mit Stufe im Unterwasserschiff nur Probleme gibt wollte ich unbedingt genau diesen Rumpf. Dazu noch mit Dampfmotor und Durchlaufkessel. Eigentlich alles Dinge die einem schon einzeln den Nerv kosten. Dies hier ist eine Fotoseite und sollte jemand mehr dazu wissen wollen möge er einfach Kontakt mit mir aufnehmen. Der Rumpf, ein ordentlicher Brocken bestehend aus Holz und Glasfaser, lackiert und patiniert. Schiffsschraube 3 Blatt Wiessala. Dampfmotor Stuart Turner Sun gebaut vom "Profi", nicht von mir. Durchlauferhitzerkessel bestehend aus 6 lfm Kupferrohr Ø6mm. Zwei Brenner Rothenberger Turbo Ø21mm und Einweg Gasflasche. Die Rohre erhitzt, Wasser eingespeist, Dampf erzeugt, zur Maschine geleitet und als Kondensat im Ölsumpf gesammelt. Mit der eingebauten Technik kam ich keinen Meter weit...

Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten
Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten DSCN4220 Alligator 1994 Schiffsmodell, ein Dampfrennboot nach einem englischen Plan mit Stufe, von Fischer Werner, Kempten.

Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten
Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten DSCN4221 Alligator 1994 Schiffsmodell, das Boot mit vollständig ausgebauter Antriebsanlage, von Fischer Werner, Kempten.

Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten
Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten DSCN4222 Alligator 1994 Schiffsmodell, umgebaut zur blue ribbon mit Elektromotor, von Fischer Werner, Kempten.



Gut, ich hab natürlich nicht gleich die Flinte ins Korn geworfen aber es dauerte nicht allzu lange. Aus lauter Frust wurde der Dampfmotor als Holzatrappe gebaut und darunter ein Elektromotor versteckt. Den Dampf aus dem Kessel über die Maschine weg ins Freie geblasen und elektrisch gefahren. Mal was Neues und nicht mal auf dem Dampfboottreffen hat einer was gemerkt. Wieder zuhause wurde alles ausgebaut und die blue ribbon wurde daraus...


Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten
Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten DSCN4223 Alligator 1994 Schiffsmodell, als blue ribbon mit polierten Beschlägen und altem Propeller einer Natalie, von Fischer Werner, Kempten.

Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten
Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten DSCN4224 Alligator 1994 Schiffsmodell, vom neuen Besitzer mit Mahagoni furniert, von Fischer Werner, Kempten.

Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten
Alligator 1994, by Fischer Werner Kempten DSCN4225 Alligator 1994 Schiffsmodell, meine alten Messing Beschläge sind nun alle silbern, von Fischer Werner, Kempten.



Ich hatte zwar schon schönere Elektroboote aber zum Wegwerfen war der Rumpf einfach zu schade. Nach der Erstfahrt im neuen Anstrich wechselt das Boot den Besitzer und verschwindet in ein Nachbarland. Viele Jahre später besuche ich die Modellbaumesse Bodensee in Friedrichshafen und bleibe am Stand der schweizer Kollegen stehen. Ich erkundige mich nach dem Besitzer eines Mahagonibootes und frage Ihn woher er denn die schönen Beschläge hat. Gelächter am ganzen Stand. Ich habe mein eigenes Modell mit den von mir selbst hergestellten Beschlägen nicht mehr erkannt. Das passiert eben nach etwa 200 Schiffsmodellen.


Danke an Hr. Werner Fischer für den Beitrag.